27. April 2012

Erfolgreiches SEM in Russland

Yandex Logo
Wer bei Google wirbt, wirbt an über 200 Millionen Kunden vorbei.
Denn Yandex, die bekannteste russische Suchmaschine, hat im gesamten russischsprachigen Raum nach wie vor das absolute Monopol im Bereich SEM.
Webdesign Binder bietet im Bereich Online-Marketing in Russland für Russischsprachige in Österreich die Vermarktung auf Yandex an.
In Zahlen bedeutet das: täglich von 40.000.000 Kunden gesehen zu werden.
Das Suchmaschinenmarketing bei Yandex funktioniert in etwa gleich wie bei Google: Google hat Adwords, Yandex hat Yandex.Direkt. Google hat AdSense, Yandex hat ein sog. Werbenetzwerk.

Die Anzeige wird kontextrelevant platziert – entweder bei den Suchergebnissen oder auf den zahlreichen Webseiten des Werbenetzwerks von Yandex, je nachdem, welches Gebiet die jeweilige Webseite abdeckt.
Aber trotz allem sind Yandex und Google unterschiedlich.
Sie scheinen zwar gleich zu funktionieren, doch es gibt viele kleine Unterschiede, die im Endeffekt den Erfolg der Kampagne ausmachen.
Yandex stellt so wie Google (AdWords-Zertifikat) ein spezielles Zertifikat, das Yandex-Zertifikat, aus. Sowohl die Systeme als auch die Schulungen sind auch unterschiedlich.
In der heutigen Welt sehe ich es als großen Vorteil für meine Kunden an, dass ich beide Systeme beherrsche und mich mit dem russischen Markt sowie mit eventuellen Konkurrenten auskenne. Ich bin natürlich nicht nur ein Yandex-Experte, sondern auch ein Online-Marketing-Profi.